Neues Selbstbewusstsein

Erfolgsberichte

Neues Selbstbewusstsein

Februar 21, 2018 von

Neues Selbstbewusstsein

von Melanie, 31

Von Monat zu Monat wurde es immer schlimmer. Da ich 38 Stunden in der Woche in einer Arztpraxis sitzend arbeite konnte ich mich weder beruflich, noch nach der Arbeit sportlich betätigen. Ich war einfach sehr unmotiviert.
So richtig wohl habe ich mich nicht dabei gefühlt, weil ich gesehen habe, dass sich bei mir etwas ändern muss. Ich wollte einfach wieder entspannt Treppen steigen können ohne gleich aus der Puste zu sein.

Mein Ansporn

Meine Freundin hat mir von der DEZ Diät erzählt und dass ihre Mutter damit auf Anhieb 23 Kilo gesund abgenommen hat. Das interessante an Petra (der Mutter meiner Freundin) ist, dass sie sogar mehr wog als ich und im Schichtdienst arbeitet und es somit noch schwerer hat als ich. Das war somit genau der Ansporn den ich gebraucht habe.

Mein Plan mit der DEZ Diät

Ich hatte mir vorgenommen am Wochenende damit anzufangen, da ich an diesem noch nichts vorhatte. Ich habe mir 1,5% fettarme Milch gekauft und den Shaker. Nach so langer Zeit hatte ich richtiges Kribbeln im Bauch, weil ich mich durch die vorteilhafte Beratung in der Praxis total wohlgefühlt habe. Ich habe auch gleiche eine BIA-Messung durchführen lassen und konnte währenddessen alles fragen was ich wollte und kam mir nicht unwohl dabei vor.

Meine Empfehlung

Es ist sehr empfehlenswert sich persönlich in der Praxis oder auch telefonisch beraten zu lassen. Es nimmt jede Angst und ich habe mich nicht allein gelassen gefühlt.

Mein Durchbruch

Ich habe jetzt schon 11 Kilo verloren und kann endlich mal wieder joggen gehen am Wochenende. Ich bin total begeistert und meine Freunde merken das genauso. Das Leben macht endlich wieder Spaß.

Kommentar hinterlassen

14 − 9 =