Über DEZ

fikret aktas erfinder dez diät

Über DEZ: Das Diät-Konzept

Das DEZ Diät Konzept gibt es seit 1999 und ist von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt worden, um Menschen mit Gewichtsproblemen bei der Gewichtsreduktion professionell helfen zu können.
Der leitende Ernährungswissenschaftler und Patentinhaber des Konzeptes Herr Dipl.-Oec. troph. Mikail F. Aktas hat das Programm weiterentwickelt und legt höchsten Wert auf die Qualität der Produkte und die Zufriedenheit der Kunden. Durch seine Initiative kommen in DEZ-Produkten nur beste Rohstoffe zum Einsatz.

Durch die hohe Qualität und Reinheit der Produkte liegt die Erfolgsquote erfolgreichen Abnehmens der Kunden zwischen 22 und 50 Jahren bei über 90%.

fikret aktas erfinder dez diät

Das Ziel

Das Ziel des DEZ-Konzeptes ist die Änderung des Ernährungsverhaltens und dadurch das anschließende Halten des neu erlangten Wunschgewichtes.
Dieses Ziel wird in 4 großen Schritten erreicht. Die Umsetzung ist kinderleicht und braucht nur minimale Motivation.
Diese Motivation wird dadurch möglich, dass beispielsweise in den ersten 2 Tagen schon eine Gewichtsreduktion von 1-2 KG eintritt. Dies motiviert unsere Kunden so sehr, dass 95% aller Teilnehmer (die mehr als 15KG abnehmen wollen) dadurch mindestens 10-15KG in nur 5-6 Wochen abnehmen – und dies vollkommen gesund und ohne den Körper zu belasten!

DEZ Diät und Ernährungszentrum Logo

Unsere Geschichte

Das DEZ (Diät- und Ernährungszentrum Aktas) wurde in Hamburg gegründet. Das Unternehmen ist auf zwei Aufgabenbereiche spezialisiert, zunächst der kaufmännische Bereich, der den Groß- und Außenhandel mit Mahlzeiterstazprodukten umfasst und durch Zertifikate die Qualität einer dualen Ausbildung sichert. Der zweite Aufgabenbereich liegt in der Ernährungsberatung von gesunden Patienten, Typ-2-Diabetikern, Patienten mit koronaren Herzkrankheiten und Adipositas. Der Standort ist in Hamburg-Wandsbek von dort aus über das Call-Center die speziellen DEZ Diätprodukte in die EU-Länder Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Niederlande, Österreich, Schweden sowie nach Lichtenstein, in die Türkei und die Schweiz exportiert werden. In der Türkei ist das Unternehmen bereits in den Medien, wie TV und Internet stark vertreten. Bedauerlicherweise werden in der Türkei mit den Marken dezpack, dexx gefälschte Produkte verkauft. Das Gerichtsverfahren wird wahrscheinlich Ende 2018 abgeschlossen.

So wurden in den Jahren von 2010-2012 auf einem türkischen TV-Sender, mit Ausstrahlung auch in Deutschland, regelmäßig Interviews mit Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen, die durch die DEZ-Produkte erfolgreich abgenommen haben, geführt. In Deutschland werden die Websites optimiert und ein eigener TV-Sender bzw. Youtube Kanal ist im Aufbau.

Der Geschäftsführer Dipl.- Oec. troph. Mikail F. Aktas (Ernährungswissenschaftler) und seine Assistenzkräfte, die sich aus Ernährungswissenschaftlern, Diätassistenten und Auszubildende im kaufmännischen Bereich zusammensetzen sind Montags bis Freitags in der Praxis vertreten. Die persönliche und gute Zusammenarbeit der verschiedenen Altersgruppen schafft eine angenehme Atmosphäre und bietet somit ein gutes Arbeitsklima.

Die DEZ Aktas Diät stellt ein besonderes Abnehmprogramm vor und führt die Bioelektrische-Impedanz-Analyse (BIA) durch, die in wenigen Praxen Anwendung findet. Die BIA-Messung erfordert eine spezielle Ausbildung, weshalb es bisher nur wenige Experten auf diesem Gebiet gibt. Den Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen wird eine Gewichtsreduktion auf gesunde Weise ohne zu Hungern garantiert. Der Erfolg wird in regelmäßigen Untersuchungen, wie der BIA-Messung und dem Gewichtsverlauf bestätigt. Diese spezielle Messmethode stellt die individuelle Körperzusammensetzung jedes einzelnen Patienten zu Beginn fest und ist als Basis für das Aufstellen eines Diätprogramms wichtig. Dieses bespricht der Ernährungsberater gemeinsam mit seinem Patienten ab. Die BIA-Messung wird in regelmäßigen Abständen in der Praxis wiederholt und das Verhältnis von Fettmasse, Zellmasse und Körpermasse sowie der Ernährungszustand bestimmt.

Dadurch ist es dem Patienten und dem Ernährungsberater sowie der Diätassistenten möglich, die Fortschritte des Patienten genau zu dokumentieren und eventuelle Schwankungen durch stagnierte oder keine Gewichtsreduktion zu erklären. Durch grafische Darstellungen und den Erläuterungen des Ernährungsberaters sind die Veränderungen für den Patienten leicht nachzuvollziehen und Probleme während des Programms werden direkt angesprochen. Die Teilnehmer von außerhalb werden durch regelmäßige Termine optimal beobachtet und Fortschritte können festgestellt werden. Durch die kaufmännischen Tätigkeiten im Betrieb ist der Versand der DEZ-Diät-Produkte in weiter wegliegende Städte direkt an die Teilnehmer gewährleistet.